Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Information und Kontakt: Landrat und Wirtschaftsförderer besuchen Firmen im Landkreis

04.07.2017 - Landrat Robert Niedergesäß, Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel und Kreishandwerksmeister Johann Schwaiger besuchen regelmäßig Betriebe und Unternehmen im Landkreis. Auf diese Weise können sie sich aus erster Hand einen Einblick in die große Vielfalt des regionalen Wirtschaftsraumes „Landkreis Ebersberg“ verschaffen und direkt ins Gespräch mit den Akteuren kommen.

Ziele der letzten Besuche waren die Firmen Ficht in Kirchseeon und Hofmann & Vratny in Steinkirchen.

Die Firma Ficht Fahrzeug und Marinetechnik ist ein Ingenieurbüro für anspruchsvolle High-Tech-Entwicklungen im Bereich des Maschinen-, Fahrzeug- und Motorenbaus. Hier wurden die sogenannten Kurbelschlaufenmotoren entwickelt, Spezialmotoren, die mit keramischen Teilen laufen und deshalb kein Schmiermittel brauchen. Inhaber Reinhold Ficht stellte den Besuchern einen innovativen Range-Extender für Elektrofahrzeuge vor, der sich noch im Entwicklungsstadium befindet. In der Firma sind zahlreiche Patente rund um Motoren und Materialtechnik entwickelt worden. Sie nimmt Forschungsaufträge für verschiedene Institutionen wie beispielsweise auch die Bundeswehr wahr.

Die Firma Hofmann & Vratny hat kürzlich den in diesem Jahr erstmals ausgeschriebenen Unternehmerpreis „Mitarbeiter im Fokus“ im Landkreis in der Kategorie über 50 Mitarbeiter gewonnen. Davon profitieren im Hauptwerk in Steinkirchen bei Assling 95 Beschäftigte. Die Firma stellt Spezialfräser vor allem für die Automobilindustrie her. Im vergangenen Jahr insgesamt 1.700.000 Stück. Die Geschäftsführer Anton Vratny und Marius Heinemann-Grüder haben 2015 ein neues Werk in Steinkirchen eröffnet. Gründungsjahr der Firma ist 1976. Seither hat sie sich eine deutschlandweite Führungsposition auf ihrem Spezialgebiet erarbeitet und exportiert weltweit. Vor kurzem konnte in Forsting ein eigenes Entwicklungszentrum eingeweiht werden, ein weiterer Neubau in Steinkirchen ist in Vorbereitung. Ein anderer Standort der Firma ist Nürnberg. In den vergangenen Jahren verzeichnet sie ein durchschnittliches Wachstum von 11 Prozent pro Jahr, die Firma ist der größte Arbeitgeber in der Gemeinde Aßling.

Auf den Fotos (von links):
Kreishandwerksmeister Johann Schwaiger, Landrat Robert Niedergesäß und Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel lassen sich von Geschäftsführer Anton Vratny (Bildmitte) Spezialfräser der Firma Hofmann & Vratny zeigen



  • Kostenfreie Beschwerdenummer
    0800 5728 556
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul