Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

100 Jahre Ende des Ersten Weltkrieges – Ausstellung im Landratsamt

02.11.2018 - Es ist 100 Jahre her, seit der Erste Weltkrieg beendet wurde. Aus diesem Anlass zeigt der Volksbund Deutsche Kriegsgräber e.V. ab kommenden Dienstag, 6. November 2018 im Foyer des Landratsamts die Ausstellung „14/18 – Mitten in Europa“.

„Die Ausstellung stellt die Hintergründe des Krieges dar und das namenlose Leid, das er über die Völker Europas an der Front, aber auch in der Heimat gebracht hat“, kündigt der Volksbund an. Landrat Robert Niedergesäß wird sie am Montag, 5. November 2018 um 18.00 Uhr eröffnen. Interessierte sind herzlich zur Vernissage eingeladen.

Die Ausstellung ist zu sehen zu den Öffnungszeiten des Amtes am Montag, Dienstag, Mittwoch von 7.30 bis 17.00 Uhr, am Donnerstag von 7.30 bis 18.00 Uhr und am Freitag, von 7.30 bis 12.30 Uhr. Sie endet am Freitag, 16. November 2018.


  • Beschwerdemanagement

    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556

    Beschwerde-Formular

  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Client Modul