Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Ebersberger Krippenweg führt auch zum Landratsamt

30.11.2016 - Das Landratsamt nimmt als Aussteller am Ebersberger Krippenweg mit der Krippe "Brandenburger Tor-Krippe als Symbol der Völkerverständigung“ teil.

Unter dem organisatorischen Dach des Bundes der Selbständigen (BDS) in Ebersberg ist auch dieses Jahr eine Krippenausstellung entstanden, die in der Umgebung ihres gleichen sucht. Auf einem Rundgang durch die Kreisstadt können auf 58 Stationen rund 100 Krippen bestaunt werden.
Das Landratsamt nimmt als Aussteller am Ebersberger Krippenweg mit der Krippe "Brandenburger Tor-Krippe als Symbol der Völkerverständigung“ teil.

Der Krippenweg Ebersberg geht auf eine Idee des Ebersberger Krippenbauers Franz Kisters zurück, der sich durch seine jahrelange Erfahrung als Krippenexperte nicht nur regional einen Namen gemacht hat

Führungen und Informationen unter https://www.ebersberger-krippenweg.de/


  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul