Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

Neuer Fahrplan

08.12.2016 - Am kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016 tritt der MVV-Fahrplan 2017 in Kraft. Das zugehörige aktuelle Fahrplanheft für den Landkreis Ebersberg zeigen Landrat Robert Niedergesäß und Henry Rüstow, zuständiger Sachbearbeiter im Landratsamt. Es enthält alle MVV-Angebote im Landkreis.

In dem beigelegten Verkehrslinienplan sind alle Bus- Zug- und S-Bahnlinien dargestellt. In dem Fahrplanheft findet man außerdem alle Neuerungen und verschiedenste Informationen vom Ticket-Kauf zu besonderen Service-Angeboten. Man erhält es kostenlos im Landratsamt, in den Rathäusern, an den MVV-Verkaufsstellen etc...“Es ist uns wichtig, Ihnen einen attraktiven und von uns finanziell leistbaren öffentlichen Personennahverkehr anbieten zu können“, so Landrat Robert Niedergesäß, der auch Sprecher der Landräte im MVV ist, in seinem Vorwort. „Bei der Optimierung des MVV-Tarifsystems in der geplanten MVV-Tarifstrukturreform werde ich mich auch weiterhin dafür einsetzen, die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für alle Altersgruppen noch attraktiver zu gestalten“, verspricht er. Erfreut zeigte sich der Landrat darüber, dass die 2014/2015 eingeführte Rufbuslinie-Ringlinie 443 von Steinhöring über Traxl, Frauenneuharting, Tulling, St. Christoph und Abersdorf zurück nach Steinhöring sehr gut angenommen wird. Von Januar 2015 mit 290 Fahrgästen pro Monat ist deren Zahl inzwischen auf über 1800 gestiegen. Deshalb soll die Probezeit dieser Linie bis Dezember 2018 verlängert und anschließend für weitere zehn Jahre neu ausgeschrieben werden. Auch bei der Regionalbuslinie 440 von Glonn über Moosach, Bruck, Alxing, Pienzenau nach Grafing Bahnhof wird das vorhandene Fahrplanangebot in einer zweijährigen Probephase ergänzt und erweitert. Schrittweise in Vorbereitung ist eine bessere Anbindung des Landkreisnordens an die Kreisstadt. Mit zusätzlich 120 000 Euro wird der Landkreis im kommenden Jahr die Verbesserung des Busangebotes unterstützen.


  • Beschwerdemanagement
    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556
    Beschwerde-Formular
  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Bau Portal Online
    Bau Portal Online
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Auditierung RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Fastviewer Download
    Fastviewer Client Modul