Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemitteilungen

oans, zwoa ...gsportelt! Lederhosentraining mit Landrat Robert Niedergesäß

08.04.2019 - Gemeinsam draußen Sport treiben beim Lederhosentraining. Das ist seit vergangenem Montag auch im Landkreis Ebersberg im Familienbad am Klostersee möglich. Das Lederhosentraining wird beschrieben als kostenloses Outdoor-Fitnesstraining in einer großen Gruppe mit einer Prise alpenländischen Charmes.

Dass es jetzt auch im Landkreis angekommen ist, hängt damit zusammen, dass durch die Gesundheitsregionplus das Training in diesem Rahmen organisiert und finanziert werden kann. Carolin Sinemus, die Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionplus im Landratsamt, fand das Training passe gut zu den verschiedenen Präventionsprojekten. Sie nahm Kontakt zum Anbieter des Lederhosentrainings auf, fand im TSV Ebersberg einen Verein, der das Training de facto übernehmen kann und klärte die Finanzierungsfrage. „Das Lederhosentraining ist ein wertvolles Zusatzangebot, eine schöne Ergänzung zu den bestehenden Sportangeboten im Landkreis, weil jeder kostenlos mitmachen kann. Die Gesundheitsregionplus ermöglicht es, dass wir es hier anbieten können“, so Landrat Robert Niedergesäß. Beim nächsten Training am kommenden Montag, 8. April wird er selbst dabei sein. „Das Ziel des Trainings ist die Verbesserung des individuellen Fitness- und Gesundheitszustandes - zusammen mit Freunden, an der frischen Luft, mit Spaß an der sportlichen Sache“, berichtet Sinemus. Allgemein sinke die Verletzungsgefahr im Alltag durch eine stabilere Muskulatur. Das Training sei aber auch dann sinnvoll, wenn man schon andere Sportarten betreibe. „Egal welches Alter, egal ob Neuling oder Profisportler: Beim Lederhosentraining kann jeder kostenlos mitmachen. Am meisten Spaß macht Training ja in der Gruppe“, meint Sinemus. Von der Gesundheitsregionplus gibt es zum Training am kommenden Montag für jeden Teilnehmer ein kostenloses Sporttrikot. Von Anfang April bis Ende September wird nun immer montags ab 19.00 Uhr am Klostersee geschwitzt. Darauf und auf hoffentlich viele Teilnehmer freuen sich die beiden Trainer Nathalie Mayer und Reinhard Pecher vom TSV Ebersberg e.V.. Lederhose bzw. Dirndl sind übrigens als Trainingsbekleidung nicht vorgeschrieben. Normale Sportkleidung genügt.


  • Beschwerdemanagement

    kostenfreie Beschwerde-Nummer:
    0800 5728 556

    Beschwerde-Formular

  • Amtsblatt
    Amtsblatt
  • Kfz-Zulassung
    Kennzeichen
  • Sitzungen, Kreisgremien

    Bürgerinfoportal 

    Ratsinfoportal

  • RAL-Gütezeichen
    RAL-Gütezeichen
  • Audit Beruf und Familie
    Audit Beruf und Familie
  • Fastviewer Client Modul