Suche

Aus Markt Schwaben in die ganze Welt

Meldung vom 14.03.2019

Mehrmals im Jahr machen sich Landrat Robert Niedergesäß und Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel auf den Weg und besuchen Betriebe und Unternehmen im Landkreis.

Auf dem Foto: Markt Schwabens 2. Bürgermeister Albert Hones und Landrat Robert Niedergesäß wurden bei ihrem Besuch bei der Firma Seidenader in Markt Schwaben empfangen von Jan Rudolph, Kaufmännischer Geschäftsführer, Vertriebsleiter Christian Scherer und Rainer Abeltshauser, Technischer Leiter.
2018-12-04 Firmenbesuch bei Seidenader

Die Besuche vor Ort geben einen Einblick in die vielfältige Arbeit der Betriebe, deren Erfolge und auch Probleme“, so der Landrat. Zuletzt war das Ziel die Firma Seidenader in Markt Schwaben, ein Maschinenbau-Unternehmen für den pharmazeutischen Bereich. Die seit fast 125 Jahren bestehende Firma produziert am Standort Markt Schwaben als führender globaler Hersteller Inspektionsmaschinen, Track&Trace Lösungen und Inspektionsapplikationen, die sie in alle Erdteile exportiert. Sie gehört zur „Körber Medipak Systems“, der Pharmasparte des Körber Konzerns. In Markt Schwaben arbeiten ca. 400 Mitarbeiter für das Unternehmen, das Expertise in der industriellen Bildverarbeitung zum Zweck der Inspektion von flüssigen Arzneien und im Handling verschiedenster Pharmabehälter aufweisen kann. Am Standort werden neben dem Spezialmaschinenbau komplexe Automatisierungs- und IT-Lösungen entwickelt. Die Experten arbeiten in enger Abstimmung miteinander, um Synergien und technische Entwicklungen optimal zu nutzen. Landrat Robert Niedergesäß: „Es ist beeindruckend, wie das Know-how der Firma Seidenader in der ganzen Welt überzeugt.“ Ein erster Probelauf der von der Firma nach Kundenvorgaben zusammengestellten Maschinen-Komponenten findet im Werk in Markt Schwaben statt und wird dort von den Kunden abgenommen. Erst danach wird das fertige Produkt beim Kunden vor Ort installiert. „Das dürfte für die Hotel- und Gaststättenbetriebe in Markt Schwaben kein Nachteil sein“, schmunzelt der Wirtschaftsförderer.
Auf dem Foto: Markt Schwabens 2. Bürgermeister Albert Hones und Landrat Robert Niedergesäß wurden bei ihrem Besuch bei der Firma Seidenader in Markt Schwaben empfangen von Jan Rudolph, Kaufmännischer Geschäftsführer, Vertriebsleiter Christian Scherer und Rainer Abeltshauser, Technischer Leiter.