Suche

Firmenbesuch in Markt Schwaben

Meldung vom 25.04.2022

Im Rahmen ihrer Besuche bei Betrieben und Unternehmen im Landkreis haben Landrat Robert Niedergesäß und Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel kürzlich bei der Firma SAFELOG in Markt Schwaben vorbeigeschaut.

Firma SAFELOG in Markt Schwaben

Im Rahmen ihrer Besuche bei Betrieben und Unternehmen im Landkreis haben Landrat Robert Niedergesäß und Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel kürzlich bei der Firma SAFELOG in Markt Schwaben vorbeigeschaut. Mathias Behounek und Michael Reicheicher von der Geschäftsführung des Unternehmens haben dessen Hauptsitz in Markt Schwaben vorgestellt. Dort sind etwa 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, weltweit sind es ca. 190 . SAFELOG ist spezialisiert auf mobile Transportroboter und ist in diesem Segment Marktführer. Namhafte Automobilhersteller sind Partner der Firma, die einen Jahresumsatz von ca. 33 Millionen Euro verzeichnen kann. Landrat Robert Niedergesäß: „Digitale und automatisierte Lösungen im Logistik- und Produktionsbereich sind weltweit nachgefragt. SAFELOG ist ganz vorne in der Entwicklung dabei – höchst innovativ und, wo es möglich ist, durchaus auch regional orientiert. Das innovative Gesamtkonzept und die Flexibilität, mit der die Lösungen auf die jeweilige Situation beim Kunden vor Ort angepasst werden können, haben mich sehr beeindruckt.“


Auf dem Foto von links: Mathias Behounek, Firma Safelog, Landrat Robert Niedergesäß, Markt Schwabens Bürgermeister Michael Stolze, Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel, Brigitte Keller, Abteilungsleiterin im Landratsamt, Michael Reicheicher, Firma Safelog