Suche

Gleis- und Weichenbauarbeiten zwischen Trudering und Zorneding vom 30.07. bis 4.9.

Meldung vom 16.08.2021

Wegen umfangreicher Gleis- und Weichenbauarbeiten zwischen Trudering und Zorneding kommt vom 31. Juli bis zum 4. September zu Zugausfällen, Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr.

Bauarbeiten zwischen Trudering und Grafing Bahnhof

Wegen Bauarbeiten kommt es vom 31. Juli bis 4. September zu wechselnden Einschränkungen mit Schienenersatzverkehr.

31. Juli bis 18. August

Einsatz von Schnellbussen:

In der oben dargestellten Grafik sehen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Busse. Je nach Start- und Zielhaltestelle ist die Wahl des Busses entscheidend für die Gesamtfahrzeit. Sie finden die Fahrzeit in Minuten zwischen den jeweiligen Stationen entlang der Buslinie.

Fahrgäste der Stationen Kirchseeon und Eglharting

benutzen bitte den SEV bis Grafing Bahnhof  und nutzen dort die S-Bahn oder den Regionalzug (SOB) ab Grafing Bahnhof als schnellste Verbindung Richtung München. Auch in umgekehrter Fahrtrichtung ist dies die schnellste Verbindung. Ein zusätzliches Ticket aufgrund der Rückfahrt ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Wichtiger Hinweis für den Umstieg an der Station Haar:

Bitte steigen Sie an der Station Haar vom SEV zur S-Bahn nur dann um, wenn Ihr Bus auch in Haar endet. Nur dann ist ein direkter Anschluss an die S-Bahn gewährleistet.Endet Ihr Bus nicht in Haar, empfehlen wir Ihnen einen Umstieg an den Stationen Trudering oder Berg am Laim.

19. August bis 4. September

Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

Folgende Fahrtmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Schienenersatzverkehr zwischen Berg am Laim und Zorneding
  • S6 zwischen Ostbahnhof und Trudering im 20-Minuten-Takt
  • S4 zwischen Ostbahnhof und Zorneding im 40-Minuten-Takt
  • S4 zwischen Zorneding und Ebersberg im 20-Minuten-Takt

Wie finde ich den Schienenersatzverkehr?

Tarifliche Regelungen 31.07. - 19.08.21