Suche

Herz-Selbsthilfegruppe im Landkreis Ebersberg

Meldung vom 06.05.2022

Im Vorfeld zum ersten Selbsthilfefachtag im Landkreis Ebersberg am nächsten Samstag, 14. Mai 2022 weist Carolin Sinemus von der Gesundheitsregionplus auf das Angebot einer Herz-Selbsthilfegruppe im Landkreis hin.

Mutmachleute.jpg

„Oft tut es gut, mit Gleichbetroffenen zu reden, wenn keine anderen Ansprechpartner da sind. Zu erleben, zu hören, wie andere mit ihrer Krankheit und den Krisen umgehen, kann schon ein erster Schritt zur Krankheitsbewältigung sein. Mut, Zuversicht und Hoffnung helfen dabei neuen Lebenswillen zu entfachen. Das miteinander Lachen darf auch nicht zu kurz kommen. Zur Rückgewinnung von Lebensqualität kann Selbsthilfe in Form von Prävention, Information, Beratung und menschlicher Begleitung ganz entscheidend sein. Getreu dem Motto „Die Tür steht offen, mehr noch das Herz.“ freuen wir uns auf Sie. Angehörige sind jederzeit willkommen“, so Lydia Reis, Ansprechpartnerin für dieses Selbsthilfeangebot für alle, die an einer Herzerkrankung leiden.

Interessierte erreichen sie unter der Telefonnummer 0176 96605347.

„zwei. drei. viele. Gemeinsam Neues wagen“, ist das Motto des ersten Selbsthilfefachtags im Landkreis für Menschen mit seelischen Belastungen und Süchten und ihre Angehörigen. Er findet von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Saal und Foyer des Verwaltungsgebäudes an der Kolpingstraße in Ebersberg – ehemaliges Kreissparkassengebäude statt. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage der Gesundheitsregionplus unter  https://gesundheitsregionplus.lra-ebe.de/aktuelles/.