Suche

Kreisbrandrat Andreas Heiß wiedergewählt

Meldung vom 14.02.2020

Neuer und alter Kreisbrandrat des Landkreises Ebersberg ist Andreas Heiß. Landrat Robert Niedergesäß hat ihm zu seiner Wiederwahl gratuliert.

Landrat Robert Niedergesäß gratuliert Kreisbrandrat Andreas Heiß

Fast 83 Prozent der Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehren und einer Werksfeuerwehr haben Heiß am vergangenen Dienstag für eine weitere Amtszeit gewählt. Traditionell erfolgt die Nominierung durch den Landrat. Der ernannte den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Kreisbandrat Andreas Heiß als Kandidat. Über den Vorschlag stimmten die wahlberechtigten Kommandanten ab und bestätigten Heiß mehrheitlich als Kreisbrandrat. Nun muss noch die Regierung von Oberbayern zustimmen, dann steht einer zweiten Amtsperiode nichts mehr im Weg.