Suche

Schulungsangebot für Gastronomie im Außenbereich

Meldung vom 19.05.2021

Das Landratsamt Ebersberg bietet in Zusammenarbeit mit der Marienapotheke Ebersberg eine Schulung für die Testung von Gästen an.

Liebe Gaststättenbetreiber, liebe Wirte im Landkreis Ebersberg!

Unser Thema:
Gastronomie im Außenbereich

Es gibt ein Test-Konzept für alle Lokale mit Außenflächen im Landkreis Ebersberg– unterstützt vom Landratsamt Ebersberg und der Marien-Apotheke Ebersberg – das es euch ab Donnerstag ermöglichen soll, Tests für eure Gäste direkt vor Ort durchzuführen.

Ihr selbst oder euer Servicepersonal werden von medizinischem Personal darin geschult, Antigen-Schnelltests durch zu führen. Damit kann jeder Gast vor einem Besuch in eurem Restaurant /Biergarten/ Gaststätte getestet werden, Ihr dokumentiert das Ergebnis in einer zentralen Software (245.-€ Kosten der Einrichtung) und los geht´s. Die Kunden bekommen das Ergebnis auf Ihre angegebene Mailadresse. Damit ist euer Restaurant /Biergarten/ Gaststätte gerüstet für die Öffnung der Außenflächen und evtl. darüberhinausgehende Öffnungsschritte und unterstützt die Controll Covid Strategie im Landkreis Ebersberg.

Wir laden deshalb jeweils 2 – 4 Mitarbeiter pro Betrieb zur kostenlosen Schulung ein.

Donnerstag, den 20.05. von 17 Uhr zum Theorie-Webinar per ZOOM und Donnerstag, den 20.05. ab 18.30 Uhr zu einer einstündigen Praxis-Schulung im Landratsamt Ebersberg, Eichthalstraße 5, 85560 Ebersberg, Haupteingang

Anmeldung über folgenden Link: https://forms.gle/7rn6UVg1YLY7vZzY6 *

*Mit dem Klick auf den Anmeldelink verlassen Sie das Webangebot des Landratsamtes Ebersberg. Die datenschutzrechtliche Verantwortung des Google-Formulars und das ZOOM-Webinar liegt bei der Marienapotheke Ebersberg.


Unsere Ziele:

Ihr könnt danach mit der Buchungsplattform umgehen
Ihr könnt Schnelltests durchführen (nur für eure Gäste)


Theorie-Schulung:

Regeln für ZOOM-MEETING:

1. Teilnahme von Anfang bis Ende
2. Registrierung mit Vor- und Nachnamen (keine Nick-Names)
3. Fragen können im Chat gestellt werden

PowerPoint bezüglich Medizinprodukte, Hygiene, Anatomie und Abstrichtechnik – danach Software-Schulung


Praxis-Schulung:

Mitzubringen sind:

1. Ein Endgerät mit Internetverbindung
2. FFP2-Masken
3. Einen negativen Selbsttest vom gleichen Tag, sollte dies nicht möglich sein ist dieser auch vor Ort möglich.


Das Material für die Durchführung der Testungen (Testkits, Schutzanzug, Handschuhe, Face-shield, etc.) wird gestellt.
Ihr werdet von 3 Medizinern in Gruppen a 10 Personen, unter Einhaltung der AHA Regeln, unterwiesen.
Ihr erhaltet ein Teilnahmezertifikat nach erfolgreicher Teilnahme.