Suche

Spielkistl öffnet wieder

Meldung vom 26.02.2021

Ab Montag, 1. März 2021 bietet das „Spielkistl“, der Spielgeräteverleih des Kreisjugendamtes Ebersberg, wieder sein komplettes Verleihprogramm an.

2021-02 Spielkistl.jpg

Für den Fall, dass der noch weit entfernte Sommerurlaub in diesem Jahr entfallen muss, bietet das „Spielkistl“ eine tolle Alternative, um die kommenden Monate ein bisschen bunter zu gestalten. Klassiker, wie die Hüpfburgen oder die Popcornmaschine, freuen sich wieder etwas zu tun zu haben. Zudem warten eine Menge neuer Spielgeräte darauf, von Familien, Vereinen etc. ausgeliehen zu werden. „Billard kennt natürlich jeder, aber habt Ihr das schon mal mit Fußbällen gespielt? Und so mancher bayerische See lohnt sich für eine Tour mit unseren neuen Stand-Up-Paddles. Probiert es mal aus!“, wirbt Dominik Hohl, Sozialpädagoge im Kreisjugendamt. Auch im Kleinen hat sich einiges getan. So kann man nun selbst Seifenstücke gießen, mit Lötkolben tolle Bilder und Schriften in Holz einbrennen oder eigenen Speckstein- oder Glasschmuck herstellen. Mit den verschiedenen Bastelkisten ergeben sich unendliche Möglichkeiten, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen!

Bleibt nur noch zu beachten, dass die Abholung bzw. Rücknahme möglichst kontaktfrei erfolgt. Also immer den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten und eine FFP2-Maske tragen. Weiterführende Informationen gibt es auf der Webseite des Kreisjugendamtes Ebersberg unter https://kreisjugendamt.lra-ebe.de/, telefonisch unter der Nummer (08092) 823-256 oder per Mail an spielkistl@lra-ebe.de.