Suche

Trinkwasser-Abkochgebot in Hohenlinden aufgehoben

Meldung vom 08.06.2022

Das Trinkwasser aus dem Leitungsnetz in der Gemeinde Hohenlinden kann ab sofort wieder uneingeschränkt verwendet werden. Das Abkochgebot wurde aufgehoben

2022-06-08 Trinkwasser Hohenlinden.png

Nachdem bei einer routinemäßigen Beprobung im Netz der Wasserversorgung der Gemeinde an zwei Stellen eine mikrobiologische Grenzwertüberschreitung nachgewiesen wurde, wurde zum Schutz der Bevölkerung in Hohenlinden vor zwei Wochen eine Abkochverfügung erlassen.

Die Gemeinde hat als Betreiber der Trinkwasserversorgung eine umgehende Ursachenforschung eingeleitet. Neben einer Begehung des Wasserschutzgebietes fand eine Überprüfung des Brunnens, des Hochbehälters und des Versorgungsnetzes statt.

Wiederholte Laborkontrollen, die im Verlauf an mehreren Stellen im Trinkwassernetz von Hohenlinden durchgeführt wurden, erbrachten keine weiteren Grenzwertüberschreitungen.

Die Abkochverfügung konnte deshalb aufgehoben werden und das Trinkwasser kann ab sofort wieder uneingeschränkt genutzt werden.

Bei Rückfragen steht die Gemeinde unter der Telefonnummer (08124) 5312 16 zur Verfügung.