Suche

Tipps für Kids "dahoam"

Liebe Kinder und Jugendliche,

die Corona-Zeit mit den damit verbundenen Einschränkungen ist für uns alle anstrengend. Ihr sitzt viel zuhause rum und langsam gehen die Ideen aus, was man noch machen kann. Deshalb möchten wir euch ein paar Ideen liefern, mit denen ihr euch ein wenig die Zeit vertreiben könnt. In den nächsten Wochen starten wir drei Wettbewerbe und einige Aktionen für zuhause, bei denen ihr mitmachen könnt.

Wichtig: Haltet euch bitte an die derzeitigen Regeln! Macht nur alleine oder mit euren Geschwistern mit. Haltet bei allem, was ihr macht, Abstand und tragt eure Maske.

Es erwarten euch bei den Wettbewerben tolle Preise, die ihr gewinnen könnt.

Wettbewerb „Zeige uns, was du kannst“


Wir bedanken uns bei allen, die fleißig bei unserem Bildwettbewerb mitgemacht haben und hoffen, ihr hattet Freude daran. Nun starten wir unseren zweiten Wettbewerb.

Zeige uns etwas, was du gut kannst. Das können Sportübungen, Zaubertricks oder auch Kunstwerke sein. Du kannst dafür alle möglichen Hilfsgegenstände benutzen, wie z.B. Bälle, Seile, Kegel, Bänder, Tücher oder Karten. Dein Können kannst du uns in einem Film oder auf einem Foto zeigen. Schick uns dein Werk per Mail oder per Post. Wir freuen uns darauf zu sehen, was du so kannst.

Einreichen könnt ihr eure Werke bis zum Mittwoch, 27. Januar 2021.

Zu gewinnen gibt es Sportausrüstung, wie eine Dartscheibe oder ein kleines Fitnessset, die euch in diesen winterlichen Corona-Zeiten helfen fit zu bleiben.

++++++++++ Montag, 18. Januar 2021 bis Mittwoch, 27. Januar 2021 ++++++++++

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann jedes Kind, Jugendlicher und junger Erwachsener, das im Landkreis Ebersberg lebt.

Füllt bitte das Bewerbungsformular aus und schickt es, wenn ihr noch unter 18 Jahren alt seid mit einer Unterschrift eurer Eltern, gemeinsam mit eurer Einreichung an: Kreisjugendamt Ebersberg, Kommunale Jugendpflege, Eichthalstraße 5, 85560 Ebersberg oder per E-Mail an kerstin.meyer@lra-ebe.de

Die Gewinne werden per Post zugeschickt. Deshalb unbedingt die korrekte Adresse angeben. Veranstalter ist das Kreisjugendamt Ebersberg. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Auswahl der Gewinnerinnen und Gewinner ausgeschlossen. Die künstlerischen Werke werden von der Kommunalen Jugendpflege gesichtet und die Gewinnerinnen und Gewinner werden aus diesen ausgewählt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit ihrem Beitrag und unter Nennung des Vornamens und Wohnorts, falls diesem zugestimmt wird, veröffentlicht. Es ist geplant, die Beiträge in unserem Bürgerzentrum im OHA (offenes Haus der AWO) in Vaterstetten auszustellen.

Bewerbungsformular

Mitmachaktionen

++++++++ Mittwoch, 20. Januar 2021 ++++++++

Liebe Kinder und Jugendliche,


heute will unser Ebersberger Landrat Robert Niedergesäß mit euch basteln. Wir haben euch, passend zum derzeitigen Wetter, einen Schneemann mitgebracht.


Ihr braucht dafür:

  • Tonkarton in weiß, mintgrün, rot, orange, ocker, schwarz und braun (oder je nachdem welche Farben ihr zuhause habt)
  • Stickkleber
  • Filzstift in schwarz
  • Buntstifte in verschiedenen Farben


Die Anleitung findet ihr hier.

Wir wünschen euch viel Spaß und bis demnächst!


++++++++ Donnerstag, 14. Januar 2021 ++++++++

Liebe Kinder und Jugendliche,

heute erwartet euch unsere erste Mitmach-Aktion. Wir stellen euch vor, wie man selbst Knete herstellen kann.

Die Mitarbeiter unserer Kreiskasse kennen sich mit „Knete“ aus! Deshalb hier Ihr Erfolgsrezept zum Selbermachen, wenn Ihr auch ganz viel eigene „Knete“ haben wollt:

Was ihr für ca. 500 g Knetmasse benötigt:
400g Mehl
140g Salz
5 EL ÖL
Lebensmittelfarbe (wenn Ihr wollt)
2 EL Zitronenkonzentrat (gelbe, kleine Flasche)
300 – 400 ml kochendes Wasser
 

Mischt zunächst das Mehl mit dem Salz, kurz mit einem Löffel vermengen. Gebt anschließend das Öl, das Zitronenkonzentrat und das kochende Wasser dazu und verknetet dies mit einem elektrischen Handrührer.

Nach einigen Minuten könnt ihr mal vorsichtig testen, ob die Masse noch heiß ist. Ansonsten wartet ihr, bis sie lauwarm geworden ist und könnt sie dann mit der Hand weiter kneten. Nach Belieben könnt ihr nun Teile des Teigs einfärben.

Achtung: Lebensmittelfarbe ist sehr ergiebig, ist es zu viel Farbe, färbt die Knete. Was übrigens auch super geht, ist Glitzerpulver mit in die Masse zu geben.

Viel Spaß mit eurer selbst gemachten Knete…

Eure Kreiskasse!

Freizeit "dahoam" für Kinder und Jugendliche während Corona

Auf der Webseite des Kreisjugendamtes gibt es viele Tipps zur Freizeitgestaltung "dahaom". Außerdem findet ihr hier die Ansprechpartner in euren Gemeinden.