Suche

Niederschlagswasserbeseitigung Gewerbegebiet "Münchener Straße West", Oberpframmern

Meldung vom 15.07.2019

Antrag auf wasserrechtliche Erlaubnis (§ 15 WHG) zur Versickerung von Niederschlagswasser im Zuge der Erschließung des Gewerbegebietes "Münchener Straße West" in der Gemeinde Oberpframmern; Az. 44/641-9 Oberpframmern 34

Der Hans Baumann Erschließungsträger UG wurde mit Bescheid vom 25.06.2019 die gehobene Erlaubnis nach § 15 WHG erteilt, Niederschlagswasser von den Erschließungsstraßen im Bereich des Gewerbegebietes „Münchener Straße West“ und der Staatsstraße 2079 über Sickerrigolen auf den Fl.-Nrn. 472/4 und 725/1 der Gemarkung Oberpframmern in den Untergrund einzuleiten.

Der Bescheid wurde dem Träger des Vorhabens, denjenigen, über deren Einwendungen entschieden worden ist, und den Vereinigungen, über deren Stellungnahmen entschieden worden ist, zugestellt.

Gemäß Art. 69 Satz 2 BayWG i.V.m. Art. 74 Abs. 4 Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG) wird darauf hingewiesen, dass der Bescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung und Plänen außerdem in der Zeit

vom 15.07.2019 bis 29.07.2019                       

bei der VG Glonn zur Einsicht ausliegt. In dem genannten Zeitraum können die Unterlagen zudem im Folgenden eingesehen werden:

Antragsunterlagen