Suche

Entscheidungen nach Naturschutzrecht

Unsere Natur ist vielfältigen Beeinträchtigungen und Eingriffen ausgesetzt. Die Beseitigung von Feldgehölzen oder die Überfüllung ökologisch sensibler Bereiche sind nur zwei häufige Beispiele.

Unser Ziel ist die Sicherung von Naherholungsräumen und Naturgenuss für die Bevölkerung genauso wie der Ausgleich von Eingriffen in Natur und Landschaft sowie die Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands.

Um Naturschutz aktiv gestalten zu können, erwerben wir hierfür auch Flächen und werten diese ökologisch auf. Die Finanzierung erfolgt aus zweckgebundenen Ausgleichszahlungen von Eingriffsverursachern.

Auch die Erteilung von naturschutzrechtlichen Erlaubnissen fällt in unseren Zuständigkeitsbereich.

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Durchführung von Maßnahmen kostenlos von der unteren Naturschutzbehörde beraten zu lassen. Dadurch können Sie gebührenpflichtige Anordnungen oder gar Bußgelder vermeiden.

Landratsamt Ebersberg
Naturschutz, Landschaftspflege -

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr, zusätzlich Donnerstag nachmittags von 14:00 bis 17:30 Uhr.

Da oft Außendienste anfallen, empfehlen wir vor einem persönlichen Besuch eine telefonische Terminvereinbarung. Termine können meist auch kurzfristig vereinbart werden.