Suche

frühere Wahlperioden

Die Bürgerinnen und Bürger wählen den Kreistag als ihre Vertretung in einer allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahl. Noch bevor das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland unterzeichnet wurde (23. Mai 1949), und noch bevor eine Bayerische verfassungsgebende Landesversammlung gewählt war (30.06.1946) fanden in Bayern Wahlen zu den Kreistagen statt (28.04.1946).

Seitdem wählten die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ebersberg, ebenso wie in allen anderen Landkreisen Bayerns in 12 weiteren Wahlen jeweils ihre Vertretung. Nach den letzten allgemeinen Kommunalwahlen am 2. März 2008 amtiert der Ebersberger Kreistag in seiner 13. Wahlperiode.

Hier eine Übersicht über die bisherigen Wahltermine und Wahlperioden.

Tag der Wahl Nr. Dauer der Wahlperiode
28.04.1946 01 01.05.1946 – 31.05.1948
25.04.1948 02 01.06.1948 – 31.04.1952
30.03.1952 03 01.05.1952 – 31.04.1956
18.03.1956 04 01.05.1956 – 31.04.1960
27.03.1960 05 01.05.1960 – 31.04.1964
13.03.1966 06 01.05.1966 – 31.06.1972
11.06.1972 07 01.07.1972 – 31.04.1978
05.03.1978 08 01.05.1978 – 31.04.1984
18.03.1984 09 01.05.1984 – 30.04.1990
18.03.1990 10 01.05.1990 – 30.04.1996
10.03.1996 11 01.05.1996 – 30.04.2002
03.03.2002 12 01.05.2002 – 30.04.2008
05.03.2008 13 01.05.2008 – 30.04.2014
16.03.2014 14 01.05.2014 – 30.04.2020

Landratsamt Ebersberg
Geschäftsführung Kreistag

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg 08092 823 175 08092 823 9175 E-Mail versenden

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung