Suche

Entwicklung der Landkreisschulen


Die Schulen müssen den vielfältigen sozialen und medialen Entwicklungen Rechnung tragen und neuen Bildungsanforderungen gerecht werden. Schulentwicklung ist langfristig angelegt und möchte die Qualität von Schule und Unterricht sichern und steigern. Schwerpunkt im Landkreis Ebersberg ist die bedarfsorientierte räumliche und technische Ausstattung der Realschulen, Gymnasien und Sonderpädagogischen Förderzentren. Auf der Basis der prognostizierten Entwicklung der Schülerzahlen wird der mittelfristige Raumbedarf der Schule ermittelt:


Schülerzahlen der Realschulen im Landkreis (inkl. Prognose):

Prognose der Realschulen



Schülerzahlen der Gymnasien im Landkreis (inkl. Prognose):
Prognose der Gymnasien

Schülerzahlen der Sonderpädagogischen Förderzentren (inkl. Prognose):
Prognose der SFZ
Herr Kiefhaber Sachbearbeiter
08092 823 156
08092 823 9156
U.83
 
Herr Schulze Sachbearbeiter
08092 823 169
08092 823 9169
U.60
 
Landratsamt Ebersberg
Bildung und IT

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie vor jedem Besuch einen Termin.