Suche

Radverkehrssicherheit

Die StVO-Novelle ist am 28. April 2020 ist in Kraft getreten und mit ihr auch eine Reihe neuer Regeln, die den Rad- und Fußverkehr begünstigen und sicherer machen sollen: So gibt es beispielsweise jetzt einen Grünpfeil für Fahrradfahrer, das Halten von Kraftfahrzeugen auf Fahrrad-Schutzstreifen ist nicht mehr zulässig und die Bußgelder für das Parken auf Geh- und Radwegen wurden deutlich erhöht. Radfahrer dürfen offiziell nebeneinander fahren und beim Überholen von Fahrrädern ist ab sofort ein Mindestabstand von 1,50 Meter gesetzlich vorgeschrieben.

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten gesetzlichen Neuerungen zusammengefasst. Ergänzend dazu sind weitere Tipps und Verhaltensregeln für den Rad- und Fußverkehr aufgeführt.

Frau Holzfurtner Ansprechpartnerin
08092 823 554
1.37
 
Landratsamt Ebersberg

Eichthalstraße 5
85560 Ebersberg +49 8092 823 0 +49 8092 823 210 E-Mail versenden Kartenansicht

Öffnungszeiten

Servicezeiten des Empfangs
Montag, Dienstag, Mittwoch 7:30 - 17:00 Uhr
Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr
Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin!