Suche

Der Landkreis in Zahlen

Der Landkreis Ebersberg liegt östlich von München, zwischen den Städten und Landkreisen Erding, Wasserburg und Rosenheim. Mit einer Fläche von 549,38 Quadratkilometer und rund 141.000 Einwohnern, zählt er zu den kleineren Landkreisen in Deutschland.

Der Landkreis in Zahlen

Fläche: 549,38 km²
Kfz-Kennzeichen: EBE
Höchster Punkt: Obermaierberg in Oberpframmern mit 638 m NN.
Einwohner: 141 596 (Stand: 30.06.2018)
Einwohner pro km²: 258
Gemeinde- und Stadtverwaltungen: 21
2 Naturschutzgebiete: ca. 80 ha
11 Landschaftsschutzgebiete: Gesamtgröße 12.465ha

Einwohnerzahlen

Gemeinde Einwohner
Anzing 4 387
Aßling 4 522
Baiern 1 440
Bruck 1 286
Ebersberg 12 216
Egmating 2 305
Emmering 1 511
Forstinning 3 753
Frauenneuharting 1 559
Glonn 5 247
Grafing b. München 13 657
Hohenlinden 3 211
Kirchseeon 10 592
Markt Schwaben 13 615
Moosach 1 571
Oberpframmern 2 410
Pliening 5 596
Poing 15 835
Steinhöring 4 098
Vaterstetten 23 386
Zorneding 9 399
Summe Landkreis 141 596
Stand: 30.06.2018
Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung
Alle aufklappen